Detox-Ionenfussbäder

Ionen Therapie Systeme

Detoxversorgen den Körper mit wichtigen Ionen, die für die Neutralisierung, Mobilisierung und Ausleitung von Schlacken, Säuren und Toxinen notwendig sind. Die Elektrolyse von Salzwasser führt zur Ionisierung des Wassers und seiner Inhaltsstoffe. Diese diffundieren osmotisch durch die Hautporen und Kanälchen in den Körper. Hier werden freie Radikale gebunden und Sauerstoff versorgt den Organismus. Die positiven Ionen (Na+, Ca+, K+) neutralisieren alle Schlacken und Gifte, die somit ausleitbar werden.

Das Trinken von Wasser während der Behandlung unterstützt die osmotischen Prozesse. Die Ausleitungsorgane werden entlastet. Leber, Nieren, Blut, Lymphe, Bindegewebe und Zellen werden von Stoffwechselendprodukten und Schadstoffen befreit. Die Anwendung dauert 30 Minuten.

Detox 2detox 4

Indikationen:

Allergien, chronische Schmerzen, dermatologische Erkrankungen, Fribromyalgie, Polyarthritis, rheumatische Formen, Stoffwechselerkrankungen (Diabetes), onkologische Erkrankungen, chronische Entzündungen, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Belastungen von Schwermetall, Medikamenten, Säure-Base-Haushalt, Feinstaub, psychischer und neurologischer Art (wie MS  u.v.m. ).

Kontraindikationen:

Elektronische Implantate, Organtransplantate, Schwangerschaft, Stillzeit, Epilepsie, akute Virusinfektion, Verhütung mit Kupferspirale.

Das Detox-Ionen-System wurde mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet.